Kategorie: Institut

Kostenloser Infoworkshop für Integrative Körperarbeit am 21.6. an der ISSÖ in Graz

Dieses Jahr im November startet ein neuer Diplomlehrgang für Integrative Körperarbeit in Graz. Wenn du dich informieren willst, bist du am 21.6. ab 18 Uhr herzlich willkommen. Du erfährst alles Wissenswerte über die Methode IKA, über die Inhalte und den Aufbau des Lehrgangs, über diese besondere Möglichkeit, dich im Kontakt mit deinem Körper weiterzuentwickeln…. Anmeldung unter isso@shiatsu.at
Infos vorab gerne unter ingrid.huber@integrative-koerperarbeit.at

Persönliche Entwicklung durch Integrative Körperarbeit

Die Zeiten sind unsicher. Das ist richtig. Und du zögerst vielleicht, jetzt eine Ausbildung zu starten. In den letzten beiden Jahren, die durch Unvorhersehbarkeit geprägt waren, haben wir erkannt, dass die IKA-Lehrgänge einen sicheren Pol geschaffen haben. Einen Ort und eine Zeit für tiefe Körpererfahrung, die erdend wirkt. Für wohlwollenden Austausch unter Gleichgesinnten. Für gegenseitige Bestärkung und Fürsorge. Für kontinuierliche innere Klärung. Dabei haben TeilnehmerInnen auch noch zahlreiche Tools erlernt, um andere Menschen in ihrer Entwicklung zu begleiten. Cranio-sacrale Körperarbeit, körperorientierte Prozessbegleitung, Stille und Resonanz als heilsame Faktoren in der Begegnung…..


Wir laden herzlich zu unseren diesjährigen Lehrgängen ein: schon am 20. Mai ist Lehrgangsstart im Bildungshaus Puchberg/Wels.

Ab Juni dann gibt es kostenlose Infoworkshops für den Lehrgang, der am 18. November in Graz startet. Hier findest du alle Informationen…..

Kostenlose Infoabende zum Lehrgang Integrative Körperarbeit

Am Montag, den 31. Jänner und Do, den 24.März 2022  laden wir zu einer ZOOM-Veranstaltung ein, in der wir über die Methode IKA und die Inhalte des Lehrgangs sprechen. Beginn jeweils um 18 Uhr.
Anmeldung unter elke.neuwirth@fab.at
Den Link zum ZOOM-Meeting gibt’s unter office@integrative-koerperarbeit.at

Nächster Lehrgangsstart ist im Schloss Puchberg/OÖ am 20. Mai 2022.
In Graz beginnt ein neuer Lehrgang im November 2022.

 

„Weit bleiben wenn’s eng wird…“ Impulse für Kommunikation in der Krise

Der langanhaltende Ausnahmezustand beansprucht unsere Geduld, unsere Nerven und unsere Emotionen. Mehr und mehr fällt mir auf, dass eine einfache Bemerkung über die pandemiebedingte Situation zu einer förmlichen Explosion beim Gegenüber führen kann.
Die Menschen scheinen mehr und mehr gespalten in ihren Ansichten, Wünschen und Ängsten. Es ist nicht leicht, weich zu bleiben, wenn wir mit harten Worten konfrontiert werden. Es ist nicht selbstverständlich, weit in Geist und Herz zu bleiben, wenn doch die Lage eine wirklich enge ist.

Hier möchte ich vier Impulse geben, wie wir immer wieder ruhigeren Boden in einer aufgeheizten Stimmung finden können. „Weit bleiben wenn’s eng wird…“ Impulse für Kommunikation in der Krise weiterlesen

Infoworkshop Diplomlehrgang Integrative Körperarbeit

Am Mo, den 01. Februar 21 findet ein ONLINE-Infoworkshop per ZOOM statt. Anmeldungen dazu unter isso@shiatsu.at
Weitere Infoworkshops vor Ort, in denen es auch Anleitung zu ersten praktischen Erfahrungen gibt, finden am Do, den 08.04. und Mo, den 03.05.21 statt.
Hier können Sie die Methode Integrative Körperarbeit kennenlernen und sich über den Lehrgang informieren. Der Lehrgangsbeginn wurde aufgrund der Corona-Situation auf 28. Mai 2021 verschoben. Herzlich willkommen!

Gerne stehe ich auch für telefonische Auskünfte oder die Vereinbarung von einer Kennenlern-Behandlung zur Verfügung: 0699 / 11 44 57 53

Embody your Health and your Being!

Ein Online-Kurs zum Immunsystem mit Körpererfahrung, Bewegung & Bewusstsein.

Start am Di, den 21.4.2020

Unser Immunsystem hat nach dem Gehirn und der Leber die drittgrößte Anzahl an Zellen von allen Organen des Körpers. Besonders an ihm ist, dass es unseren ganzen Organismus durchzieht – es befindet sich an den Oberflächen, in den Flüssigkeiten und Organen im Inneren des Körpers, in den Tiefen des Knochenmarks… Die Zellen wirken als Hüter und Hüterinnen unserer inneren Körperlandschaft.

* In diesen 4 Online-Einheiten erfährst du, wo sich die Zellen deines Immunsystems befinden, welche Aufgabe sie haben und wie sie in ihrer Funktion eng mit dem Nerven- und Hormonsystem verbunden sind.

* Du wirst in angeleiteten Körperreisen mit Zellen, Blut und Organen Kontakt aufnehmen.
* Durch Atmung, Bewegung und Tanz regen wir den Fluss von Lymphe und Lebensenergie im Organismus an.
* Du wirst erfahren, wie kräftigend und inspirierend es sich anfühlt, den eigenen Körper mit der Präsenz deines Bewusstseins zu füllen!

Das Immunsystem ist verantwortlich für die Verkörperung unseres „Selbst“ und die Unterscheidung von „Anderen/m“. In der Gruppe werden wir uns dazu austauschen, wie wir die psychischen, sozialen und spirituellen Aspekte des Immunsystems persönlich erleben.

Die Termine erstrecken sich über 2 Wochen, mit Zeit zum Ausprobieren und Üben dazwischen:
Di, 21. April
Do, 23. April
Di, 28. April
Di, 5. Mai
jeweils 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Wünschenswert wäre eine Teilnahme an allen 4 Terminen. Einzelne Einheiten sind aber auch möglich.

Leitung: Ingrid Huber, MSc

Anmeldung unter kontakt@ingrid-huber.at
Nach der Anmeldung bekommst du den Link zum ZOOM-Meeting und alle weiteren Informationen.

Beitrag: Sliding Scale von 15,- bis 28,- Euro pro Einheit.

Masterarbeit über Embodiment

Im November 2019 beendete ich den Masterlehrgang für Psychosoziale Beratung an der Uni Graz. In der Masterarbeit beschäftige ich mich mit dem Feld von körperorientierten Methoden in den USA und Europa, beschreibe die Mittel von Integrativer Körperarbeit (IKA) und erforsche die Wirkung von IKA in unterschiedlichen Lebensbereichen.
Wer interessiert ist, kann sich die Masterarbeit hier herunterladen:  zum Download…..

11 Jahre Integrative Körperarbeit

Vor genau 11 Jahren startete der 1. Lehrgang für Integrative Körperarbeit am WIFI Linz. Seitdem haben viele Menschen mit uns den Weg der achtsamen Berührung, der körperorientierten Kommunikation und die Welt der Erfahrbaren Anatomie mit uns geteilt. Inzwischen sind wir in Oberösterreich ins Bildungshaus Puchberg umgezogen und starten in diesem Jahr eine neue Gruppe in Graz.
Immer wieder gibt es Gelegenheiten, IKA kennenzulernen oder nach dem Lehrgang fortführende Seminare zu besuchen um noch mehr Varianten und Feinheiten der Körperarbeit kennenzulernen.

Kostenloser Infoworkshop für den Lehrgang in Graz:
Mi, 11.9.19  an der Shiatsu Schule Graz ab 18 Uhr
Anmeldung unter isso@shiatsu.at

Nächste Infoworkshops für den Lehrgang im Bildungshaus Puchberg/Wels:
Do, 12. 9. und M0, 14.10.19 jeweils um 18 Uhr
Anmeldung unter elke.neuwirth@organos.at

Mehr Info hier